Zitat des Tages

Werbung

Lesenswert:

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Einloggen

Maritimes

Maritime Themen

Artikel zum Thema "Maritimes"? Wieso? - Ganz klar: ich bin immer schon Kieler Jung gewesen, und es zieht mich seit jeher zum Wasser, zu Schiffen und zu Flußlandschaften. Über 14 Jahre hatte ich auch ein eigenes Boot, das erst vor kurzer Zeit dem Wohnmobil weichen durfte. Viel Spaß daher in dieser Artikelkategorie.

Zu Besuch im U-Boot

U995
"U 995 ist ein im Zweiten Weltkrieg eingesetztes deutsches U-Boot vom Typ VII C/41 der damaligen Kriegsmarine. Es wurde im September 1943 in Dienst gestellt und absolvierte neun Feindfahrten. Nach Kriegsende ging U 995 als Test- und Ausbildungsboot KNM Kaura in den Besitz der norwegischen Marine über. 1965 erfolgte die Rückgabe an Deutschland, am 2. Oktober 1971 die offizielle Übergabe, und seit dem 13. März 1972 liegt das U-Boot als Museumsschiff am Fuße des Marine-Ehrenmals in Laboe. Betreiber des Technischen Museums U 995 ist der Deutsche Marinebund, nach dessen Angaben das U-Boot jährlich von rund 350.000 Menschen besucht wird." (Wikipedia)

Wir besuchten das Boot an einem kalten, regnerischen Tag. Das Innere ist schon bei viel Licht und beidseits geöffneten Eingängen beklemmend. Mit 42 bis 46 Mann Besatzung, plus Klamotten, Proviant usw. beladen muß das unbeschreiblich eng gewesen sein: nichts für Leute mit etwas Platzangst.

Weiterlesen: Zu Besuch im U-Boot

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Segeln auf der Schlei

 Segeln auf der Schlei

Nanu? Ein Segelbeitrag von uns? Nun ja - bis 2011 hatte ich noch eine eigene kleine Yacht, die ich dann zugunsten eines Wohnmobils abschaffte. Segeln kostet sehr viel Zeit, man kann nicht mal eben so los ... und wenn man nur ein Wochenende Zeit hat, so reicht das gerade mal für ein paar Kilometer immer auf demselben Revier. Aber es hat ein Dutzend Jahre lang Spaß gemacht! Segeln ist gut zum Entspannen, und man ist natürlich an der frischen Luft. Für mich als Fotograf natürlich nicht allzu geeignet, denn in den Jahren kommt man sehr oft an denselben Motiven vorbei. Deswegen dann irgendwann der "Cut", und ab ins Wohnmobil. Ist ein wenig urlaubs-freundlicher!

Weiterlesen: Segeln auf der Schlei

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

U-995

U-995

U 995 ist ein deutsches U-Boot der ehemaligen Kriegsmarine vom Typ VII C/41, das im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde. Im September 1943 wurde es in Dienst gestellt und absolvierte neun Feindfahrten. Nach Kriegsende ging es als Test- und Ausbildungsboot Kaura in den Besitz der norwegischen Marine über. 1965 erfolgte die Rückgabe an Deutschland und am 2. Oktober 1971 die offizielle Übergabe. Seit dem 13. März 1972 liegt das U-Boot als Museumsschiff am Fuße des Marine-Ehrenmals in Laboe. Der Deutsche Marinebund ist Betreiber des Technischen Museums U 995, nach dessen Angaben es jährlich von rund 350.000 Menschen besucht wird. [1]

Weiterlesen: U-995

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Kieler Woche 2007

Windjammerparade 2007

Im Jahre 2007 feierte die Kieler Woche ihr 125-jähriges Bestehen. Jedes Jahr findet die Kieler Woche (mehr dazu) in der letzten vollständigen Juni-Woche statt. Rein "gefühlsmäßig" ist das zugleich auch die regnerischste Woche des Jahres ... aber am letzten Samstag der Kieler Woche feiert Kiel dieses Fest mit der abschließenden Windjammerparade! Da gehen dann auch meist diejenigen Kieler hin, denen die eigentliche Kieler Woche schon "nichts mehr gibt".

Weiterlesen: Kieler Woche 2007

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Am Nord-Ostsee-Kanal

Die Kanalfähre bei Breiholz

Am Nord-Ostsee-Kanal mögen wir immer mal wieder gerne ein paar Stunden verbringen. Man kann da aber auch an verschiedenen Plätzen sehr schön mit dem Wohnmobil stehen und ein paar Tage ausspannen. Wen das Geräusch von den Schiffsdieseln nicht stört (und wer nicht gleich hysterisch schreiend vor den Feinstaubwolken flüchten will ...), findet hier mit ein wenig Glück ein schönes Plätzchen, wo die Schiffe praktisch am Wohnzimmerfenster vorbeifahren.

Weiterlesen: Am Nord-Ostsee-Kanal

Kommentar schreiben (1 Kommentar)