Werbung

Lesenswert:

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Einloggen

[2. Update] Wir haben umgebaut!

2. Update: Umbau ist abgeschlossen - vielen Dank für die paar Tage Geduld!

Umbau hat begonnen! Bitte Geduld ... viele Komponenten müssen nun neu eingerichtet werden!

Schon beim Umstieg auf die neue Joomla!-Version ging das alte Design wegen Inkompatibilität flöten. Das neue Design seht ihr jetzt gerade, nur gefällt es uns gar nicht. Für die eigentlichen Inhalte (den "Content") ist ein dreispaltiges Layout mit fixer Breite des Mittelteils nicht gerade gut geeignet.

Jetzt müssen wir in den sauren Apfel beißen, und wohl ein brauchbares Template kaufen - die frei verfügbaren sind entweder gut konfigurierbar (und sehen übel aus) oder man kann sie eben nicht frei konfigurieren (dann sehen sie für bestimmte Anwendungen halbwegs gut aus).

So ein Design /ein Template zu kaufen kostet nicht die Welt. Vielleicht klickt ihr einfach mal bei jedem Besuch auf das rechts eingeblendete Werbebanner? Damit gehen ein paar Cent in die Kasse, um diese Website zu finanzieren.

Die Kosten sind ja nicht gerade niedrig: Fotos machen ist dabei noch der reine Hobbyfaktor. Aber den Speicherplatz, den Server und die Domains bezahle ich jeden Monat ... denkt mal drüber nach! Man muss ja bei den eingeblendeten Firmen nicht gerade die dicken Einkäufe machen money-mouth

Praktische Folgen des Umbaus: es kann sein, dass auch eine völlige Neustrukturierung der Inhalte stattfinden wird. Sehr sicher werden etliche der Galerien verschwinden, neu zusammengestellt oder ausgedünnt werden. Das wird fortlaufend schon im alten Design passieren. Nach dem Umstieg und einem Test werden die vorhandenen Artikel wohl vorhanden bleiben; sie kommen aber alle auf den Prüfstand und es wird weniger Bilder geben. Meine Vorstellung ist, in einem Artikel nur zwei, drei Bilder zu zeigen und dann die "große" Galerie einfach nur zu verlinken. Auf dem Webserver müssen dann alle Verzeichnisse umgebaut werden.

Wann gehts los? Vermutlich jetzt schon, in den nächsten Wochen. Da werden einzelne Artikel schon umgesetzt. Die Seite wird ein paar Tage offline gehen (Wiederkommen nicht vergessen!), und dann im neuen Layout erscheinen.

Wenn es Anregungen und Wünsche gibt, sind wir sehr dafür dankbar! Wir haben zahlreiche Besucher jeden Tag, aber noch gibt es leider wenig Feedback. Dieses - wenn es konstruktiv sei! - würde eine wesentliche Ermutigung zum Weitermachen sein!

Danke,

Euer
Andreas