Lesenswert:

NachDenkSeiten - Die kritische Website

Einloggen

Mitsegeln auf Traditionssegler "Solvang"

Wikingerhelm oder nicht?

Im Spätsommer 2003 hatte ich erfreulicher Weise einmal die Gelegenheit, auf dem Traditionssegler "Solvang" einen Tagestörn mitzumachen. Einige Gäste an Bord waren wie Wikinger kostümiert, allerdings komme ich nach all den Jahren nicht mehr drauf, wieso das so war und welche Veranstaltung das gewesen sein könnte. Piratentage? Keine Ahnung. Aber der Tagestörn hat Spaß gemacht!

Die Solvang wurde 1930 erbaut, der Name bedeutet "Sonnenwiese". Es handelt sich um einen sog. "Gaffelschoner". Mehr Infos zum Schiff gibt es aber auf den eingang verlinkten Seiten. Das muß ich ja nicht alles nochmal abschreiben.

Zu den Bildern: ich habe seinerzeit noch mit einer Sony Mavica FD91 fotografiert. Eine der ersten Digitalkameras überhaupt, 1.024x768 Auflösung ... Speichermedium waren die 1,44-MByte-Disketten, da war nach 10 Aufnahmen spätestens Schluß. An Serienbilder war bei dieser Aufzeichnungsart nicht zu denken. Für eine längere Veranstaltung oder einen ganzen Tag war der Diskettenbedarf schon ganz beachtlich. Mit meiner heutigen Canon-DSLR würde ein einziges Bild auf 20 Disketten verteilt gespeichert werden, das würde eine Viertelstunde dauern. Die Qualität der Bilder war aber ansonsten schon recht gut, Farben stimmig und Schärfe akzeptabel. Ein optischer, stabilisierter (!) 14-facher Zoom war damals nirgendwo anders zu bekommen. Ideal natürlich auf dem Wasser.

Das andere auf einigen Bilder zu sehende rote Segelschiff ist die "Platessa".

Nun aber zu den Bildern:

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang

Segeln auf der Solvang